Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 15.10.2018

Faszien Fitness

Mit einer Massagerolle oder den Massagerolle Übungen bzw. ein paar Dehnübungen kannst Du Deinem Körper und vor allem Deinen Faszien etwas Gutes tun. Den Faszien kann so einiges helfen, um elastisch zu bleiben. Was aber sind denn eigentlich Faszien, fragst Du dich? Was der Sportfan oder auch der Yogaguide so gerne im Fachjargon als solches betitelt, ist eigentlich das Bindegewebe.

Interessant ist, dass bei Muskelschmerzen und generell dem Übel der Unbeweglichkeit nicht nur eine Verkrampfung stecken kann, sondern auch jenes Gewebe, das lediglich verklebt ist und trainiert werden muss. Wie das geht, erfährst Du jetzt.

Direkt zum Massagerolle Test

Anzeige

Faszien Fitness – Anleitung

Jeder Fitnessguru, den man fragen kann, wird damit antworten, dass Du am besten ein paar Sprungkraftübungen machen sollst oder das dynamische Dehntechnik das A und O in so einem Faszien Fitness Training ist. Dass Faszien Yoga auch Spaß machen kann, vergessen allerdings die meisten ganz gerne zu erwähnen. Sicherlich, es kann unter Umständen schmerzen, besonders am Anfang. Wenn sich aber erst einmal der Effekt der vermehrten Beweglichkeit zeigt, wirst auch Du den größten Spaß damit haben, dein Bindegewebe in Schwung zu bringen.

Faszien Fitness

Wie ist es um deine Faszien Fitness bestellt?

Um Dein eigenes netzartiges Gewebe ganz einfach zu trainieren, das praktischer Weise Deinen gesamten Körper zusammenhält und alles an diesem miteinander verbindet, gibt es ein paar grundsätzliche Dinge, die Du wissen solltest.

Zunächst existieren drei verschiedene Gruppen an Faszien. Oberflächliche, tiefe und viszerale. Die oberen liegen im Unterhautgewebe, die tiefen umschließen jeden Muskel, jeden Knochen und jedes Gelenk und besitzen die großflächigsten Fasern von allen Faszien. Zum Schluss gibt es noch die viszeralen Faszien, die dafür zuständig sind, Deine inneren Organe und Dein Gehirn richtig in den Körper einzubetten.

Bei der Faszien Fitness geht es vor allem um die oberen Faszien. Das ist auch der Grund, warum bei dem Training viele zur Faszienrolle greifen.

Faszien Fitness – Anfänger Übungen

Um gezielt Faszien lösen zu können, kannst Du mit einfachen Gymnastikübungen beginnen. Wir haben drei Übungen, die Spaß machen für Dich zusammengestellt:

Anzeige

Blackroll Standard (Härtegrad mittel), schwarz, Selbstmassagerolle + interaktives Booklet

24,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2018 11:00
Detailsbei
ansehen

Leg Dich in die Seitenlage und richte dabei Deinen Oberkörper auf. Stütze Dich mit beiden Armen ab, damit sich das Gewicht schön verlagert. Befestige eine normale Gewichtsmanschette am oberen Bein und hebe es für ein paar Sekunden an, lass es danach wieder absinken. Wiederhole das je Körperseite 10 Mal.

Nimm deinen Faszienball und rolle ihn unter Deinen Fußsohlen am möglichst rutschfesten Boden. Üb ein wenig Druck darauf aus und wechsle den Fuß nach etwa einer Minute.

Mach ein paar federnde Sprünge auf Deiner Yogamatte. Auch ist der seitliche Powerstretch eine tolle Alternative dazu, wenn Du Mal keine Rolle oder einen Ball zur Verfügung hast, um ein paar der Übungen für die Faszien Fitness auszuführen.

Direkt zum Massagerolle Test

Du siehst also auch für Anfänger ist das Faszien Training nicht wirklich schwer und kann definitiv Spaß machen. 

Warum sind Faszien Fitness Übungen so beliebt?

Faszien Übungen sind deshalb so beliebt, weil es immer mehr Studien darüber gibt, dass Schmerzen in Rücken und Nacken oder auch ein schlaffer Po eigentlich am falsch trainierten Bindegewebe liegen können. Auch immer mehr Menschen, die sich nicht mehr allzu jugendlich fühlen, greifen ganz gerne Mal auf solche Faszien Fitness Übungen zurück, weil sie sich dadurch fitter fühlen.

Stress verhärtet die Faszien zusätzlich und chronischer Schlafmangel kann eine gesunde Faszienerneuerung verhindern.

Womöglich mag es schon langweilig für Dich klingen, in jedem Fitnessratgeber zu lesen, dass ausreichend Schlaf wichtig ist, aber so ist es nun mal tatsächlich.

Welchen Vorteil bieten Faszien Fitness Übungen?

Es ist nicht nur eine schöne Alternative zum Spinning, sondern auch noch ein volles Programm, das man einfach Mal zwischendurch erledigen kann. Es bedarf keine teuren, monströsen Sportgeräte, wenngleich es ein paar praktische Artikel gibt, die Dir bei deinem eigenen Faszientraining gut weiterhelfen werden.

Im Massagerolle Test schneiden Blackrolls am besten ab. Direkt nach ihnen kommen die Foamroller und dann die Blueroller. Letztere sind nicht ganz so beliebt, weil man sie nur in Verbindung mit den Wadenmuskeln verwendet, während die anderen beiden Rollen beim ganzen Körper zum Einsatz gebracht werden können. Auch ist der Ball ganz beliebt, wenn es darum geht, im Faszien Fitness möglichst gesund abzuschneiden. Unsere oben beschriebenen Übungen zeigen Dir allerdings, dass so ein Gadget gar nicht zwingend notwendig ist. Einen entsprechenden Vorteil geben Dir solche Schaumstoffrollen und -bälle natürlich dennoch.

In neuesten Studien ist übrigens festgestellt worden, dass sich Deine Muskeln mit den Faszien die Arbeit teilen. Obwohl also auch bei falsch trainierten Faszien die Muskeln verhärten können, wird sich ein erster Schmerz unter Umständen schon deshalb bemerkbar machen, weil ein Körperorgan alleine ohne das andere in gewisser Weise aufgeschmissen ist.

Anzeige

Blackroll Orange (Das Original) – Faszienrolle inkl. Übungs-DVD, Übungsposter & Booklet

29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2018 11:00
Detailsbei
ansehen

Vergiss übrigens nicht, auch während der zunächst unscheinbar wirkenden Übungen bei deinem Faszien Fitness Training genügend zu trinken. Dein Körper wird es Dir danken.

Aktuelle Artikel im Fitness Blog:

Selbstmassage

Selbstmassage

Die Massagerolle ist das beste Hilfsmittel für Deine Selbstmassage. Mit diesem unscheinbaren Sportgerät, welches übrigens auch optimal für Einsteiger geeignet ist, wirst Du Dich bald fitter und vitaler fühlen können. Die Faszien Übungen sind kinderleicht und nicht nur für die Selbstmassage zu nutzen, denn neben dem Lösen der Muskelverspannungen kann die Rolle auch für eine bessere Durchblutung sorgen, […]

Faszien Training Übungen

Faszien Training Übungen

Sei mal ehrlich, möchtest nicht auch Du, eine gesunde und aufrechte Körperhaltung genießen können mit Hilfe einer Massagerolle? Die Antwort darauf liegt bei Dir selbst, vielmehr in den Faszien (Bindegewebshüllen welche Deine Muskeln umhüllen). Mit gezielten Faszien Training Übungen wird Dein Gewebe wieder widerstandsfähiger und elastischer. Faszien Training Übungen – Anleitung Bei den Faszien Übungen […]

Faszienball Übungen

Faszienball Übungen

Du möchtest Deine Körperhaltung mit Hilfe der Massagerolle verbessern, aufrecht gehen, die Muskeln und Gelenke festigen, Dich geschmeidiger bewegen und alle Schmerzen und Verspannungen lösen?Dann solltest Du mit Hilfe vom Faszienball die Faszienball Übungen antreten. Denn diese bewirken nicht nur eine bessere Haltung, sie machen Dich auch fitter und gesünder. Worauf es dabei ankommt und […]

Gesunde Faszien durch Faszientraining

Gesunde Faszien durch Faszientraining

In diesem Beitrag geht es um die Selbstmassage durch eine Massagerolle und gesunde Faszien durch Faszientraining, was auch Spaß machen kann. Aber was sind denn eigentlich Faszien? Die wenigsten Leute sind sich darüber bewusst, dass Schmerzen oftmals von den Faszien rühren können, die sich durch zu wenig an sie gerichtete Aufmerksamkeit zu verkleben beginnen. Spannungskopfschmerzen […]

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Massagerolle Ratgeber

Anzeige


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!